Mo - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Ihr direkter Kontakt:

pq-mainz(at)zert-bau-mainz.de

Anmelden

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Webseite anzumelden:

Passwort vergessen?

Unsere Preise

Öffentliche Ausschreibungen erfordern häufig einen hohen administrativen Aufwand und lösen einen ständigen Aktualisierungsbedarf aus. Das erzeugt Kosten! Ein Grund, warum viele Unternehmen sich nicht an den Ausschreibungen beteiligen.

Das Gütesiegel der Präqualifikation minimiert diese Aufwände und erhöht gleichzeitig Ihre Beauftragungschance. Einen Vorteil, den Sie sich sichern sollten.

Eine Präqualifikation rechnet sich:

Nach Aussagen unserer bereits präqualifizierten Unternehmen haben sich die Aufwände für ein Präqualifizierungsverfahren bereits nach zwei bis drei Bewerbungen auf öffentliche Aufträge amortisiert.

Preisliste (vereinfachter Auszug)

(1) Erstantrag

Kosten für die Präqualifikation, 1Leistungsbereich (LB) inkl. 5 Referenzen:

450 Euro

Kosten für zusätzliche Leistungsbereiche (jeweils inkl. 5 Referenzen):

 

2.–5. LB

je LB

90 Euro

6.–10. LB

je LB

75 Euro

mehr als 10 LB

je LB

65 Euro

mehr als 30 LB

auf Anfrage

 
(2) Aufrechterhaltung der Präqualifikation

Jahresbeitrag für jeweils 1 Folgejahr

75% des Preises,
berechnet nach(1)

 
(3) Bearbeitung Vertragserweiterung

Zusätzlicher Leistungsbereich
(mit jeweils bis zu 5 Referenzen)

pauschal je LB

90 Euro

Zusätzliche Referenz pauschal je Referenz
15 Euro
 
 
(4) Sonstiges

Sofern Sie uns Ihre Nachweisdokumente dauerhaftelektronisch zusenden

10 % Nachlass

Präqualifizierung Ausländische Unternehmen auf Anfrage

Ausländischen Bewerbern unterbreiten wir gerne ein gesondertes Angebot auf Basis der allgemeinen Preisliste.

Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne unverbindlich am Telefon!